– E-Book-Service der Stadtbibliothek mit vereinfachter Anmeldung –
Kaiserslautern. Die Stadtbibliothek Kaiserslautern hat kurzfristig ihr Angebot an E-Medien erweitert. Dieses steht nicht nur exklusiv allen Kunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis zur Verfügung. Es besteht auch eine einfache, unbürokratische Möglichkeit, sich neu anzumelden. Wer dieses Angebot nutzen möchte, aber noch nicht als Leser registriert ist, schickt der Stadtbibliothek einfach eine E-Mail mit der eignen Telefonnummer. Die für das Anmeldeverfahren benötigten persönlichen Daten werden dann per Telefon entgegengenommen und es wird auch erklärt, wie die E-Medien heruntergeladen werden. Dieses Angebot ist für Kinder und Jugendliche kostenlos. Die für Erwachsene geltende Jahresgebühr von 14 Euro wird zwar gebucht, muss aber erst später im Laufe des Jahres, wenn auch die zwischenzeitlich neuangeschafften, „normal“ gedruckten Bücher wieder ausgeliehen werden können, bezahlt werden. „Ich danke Franz-Joseph Huschens, Leiter der Stadtbibliothek, und seinem engagierten Team für diese schnelle und gute Umsetzung“, so Christoph Dammann, Leiter des Kulturreferates.
Nachdem in den letzten Tagen kräftig eingekauft wurde, stehen nun 2.546 E-Books sowie 393 Hörbücher zum Herunterladen bereit.

<- Zurück zur Übersicht