Am 30. April kamen zahlreiche Mitglieder der LLG Landstuhl zur Jahreshauptversammlung zusammen. Der Vorsitzende Alexander Barnsteiner berichtete von den Vereinstätigkeiten in den Jahren der Pandemie und verwies trotz zahlreicher Einschränkungen auf die erfolgreiche Durchführung des Nanstein-Berglaufs im Jahr 2021. Außerdem wurde betont, dass dieses Jahr nach dem Ausfall im März der Berglauf am 24. September nachgeholt werden soll. Nach zwei Jahren Pause besteht des Weiteren die Hoffnung auf eine erfolgreiche Rückkehr des populären
Weihnachtsmarktlaufs.
Als nächster Programmpunkt standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Hier wurde Lucas Bambach zum neuen Vorstand gewählt, während Alexander Barnsteiner für die Position des
Kassenwarts von den Mitglieder das Vertrauen ausgesprochen bekam. Unterstützt werden sie von dem neugewählten Sportwart Lars Lambrecht und dem Beisitzer Heiko Stinner. Im Anschluss
wurde der Einsatz von Nina und Jörg Scherer sowie Petra und Wolfgang Stahl in der Vorstandschaft gewürdigt.
Zum Abschluss wurden zahlreiche Mitglieder aufgrund ihrer sportlichen Leistung oder langjährigen Mitgliedschaft geehrt. Für herausragende sportliche Leistungen wurden u.a. Alexander Barnsteiner für Titel bei Welt- und Pfalzmeisterschaften sowie Martina Leubner und Walter Lang für Siege bei Pfalzmeisterschaften gewürdigt. Für eine langjährige Mitgliedschaft wurden Elisabeth Richtscheid, Christel Kranz, Udo Kranz, Andreas Kranz, Thomas Hess, Matthias Goldhammer und Dietmar Habelitz für 25 Jahre, Monika Sander, Katja Mayer und Heiko Stinner für 40 Jahre und Anna Sommer für 50 Jahre ausgezeichnet. (llg)

 

<- Zurück zur Übersicht