Die Kolpingsfamilie Landstuhl lädt für Mittwoch, 8. Februar, um 19 Uhr zu einem Vortrag über die Partnerschaft des Diözesanverands Speyer mit Brasilen in den Kolpingkeller ein. Walter Rund vom Kolping-Diözesanverand Speyer wird über die Aktivitäten berichten, die bereits vor zwölf Jahren von Seiten des Verbandes gestartet wurden. Unterstützt werden unter anderem Kolpingsfamilien in Nordbrasilien, die Träger von Entwicklungsarbeit und Einkommen schaffenden Projekten sind. Gäste sind herzlich willkommen.

 

<- Zurück zur Übersicht