-Kammerchor Landstuhl startet Vorverkauf-

Mit, coronabedingt, einem Jahr Verspätung feiert der Kammerchor Landstuhl mit einem ganz besonderen Konzert am Samstag, den 16. Juli 2022 um 19.30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche Landstuhl sein 40-jähriges Jubiläum.

Auf dem Programm steht die h-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach.

Es musizieren:  Katharina Becker, Sopran, Angela Lösch, Alt, Michael Ivanovic, Tenor, Vinzenz Haab, Bass, ein Orchester bestehend aus Mitgliedern des Pfalztheater-Orchesters, der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern und Musikern der Region sowie der Jubilar, der Kammerchor Landstuhl unter der Leitung von Heribert Molitor.

Die h-Moll-Messe zählt zu den bedeutendsten Werken der geistlichen Musik. Innerhalb Bachs Schaffen nimmt sie als letztes Großwerk eine herausragende Stellung ein. Sie ist die einzige Vertonung des vollständigen Messetextes von Bach und entstand in seinen letzten Lebensjahren 1748/1749.

Weitere Details werden Interessierten in einer spannenden Einführungsveranstaltung am Mittwoch, den 06. Juli um 19.30 Uhr im Pfarrheim Heilig Geist erläutert.

Die Karten sind ab sofort in limitierter Auflage für 20 Euro, Schüler/Studenten 15 Euro, in den Buchhandlungen Böhm und Stützel sowie bei den Mitgliedern des Chores erhältlich.

Kartenreservierungen für die Abendkasse sind ebenfalls gegen Vorkasse möglich. Senden Sie in diesem Fall gerne eine Mail an vorstand@kammerchor-landstuhl.de oder melden Sie sich bei A. Tetzlaff, Tel. 0178 5140368. (Annette Tezlaff)

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch! 

<- Zurück zur Übersicht