– Neues Angebot von Sport plus in Landstuhl –

Sport plus, der Sportverein in der Westpfalz, hat ein neues Angebot in seinem Programm: Judo Selbstverteidigung für Erwachsene. Das Training findet freitags um 18 in der Turnhalle in der Neugasse in Landstuhl statt und wird von Wolfgang Feth, 5. Dan Judo, geleitet.  Interessierte können jederzeit zum Training hinzukommen. Grundlage einer Judo-Selbstverteidigung ist eine ausreichende Fitness, die zu Beginn des Trainings gestärkt wird. Danach widmet sich das Training dem Fallenlassen, eine Besonderheit im Judosport. Ein Fallenlassen sowohl körperlich als auch mental ist die Voraussetzung für die Anwendung von Judo-Selbstverteidigungstechniken.
Diese stehen dann im Mittelpunkt des Trainings. Mit verschiedenen Techniken kann man sowohl im Stand als auch in der Bodensituation Angriffe eines Angreifers erfolgreich abwehren.
Zum Abschluss des Trainings steht ein Spiel auf dem Programm oder ein spielerisches Kräftemessen.
Das Training ist für Teilnehmer ab 17 Jahre geeignet, willkommen sind Männer und Frauen, die sich körperlich ertüchtigen und auspowern aber auch Techniken für eine effektive Selbstverteidigung lernen wollen.
Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle von Sportplus Telefonnummer 06371 92266. (red)

<- Zurück zur Übersicht