– Großer Erfolg der Aktion „Wir zahlen Deinen Einkauf“ –

And the winner is“, hieß es bei der Ermittlung der Gewinner der Aktion „Wir zahlen Deinen Einkauf“, die von der Werbegemeinschaft „Kaiser in Lautern“ in Kooperation mit den SWK Stadtwerken Kaiserslautern initiiert worden war. Das Los hat entschieden – 30 glückliche Preisträger wurden kürzlich benachrichtigt, dass ihnen 300 Euro ihres Einkaufs bei den Mitgliedsbetrieben der Werbegemeinschaft erstattet werden. Vergangene waren die Gewinner nebst Begleitung zur symbolischen Preisübergabe ins Weinhaus Stepp und zu einer kleinen Stadtführung eingeladen.
Die Werbegemeinschaft Kaiser in Lautern hatte zusammen mit ihren Mitgliedsbetrieben und den SWK Stadtwerken Kaiserslautern ein großartiges Projekt ins Leben gerufen, das Aufbruchstimmung und Impulse für das Stadtleben erzeugen und den Kaiserslauterer Einzelhandel ankurbeln sollte.
Bei der Aktion „Wir zahlen deinen Einkauf! Shoppen und genießen in Kaiserslautern“ hatten die Bürger die Möglichkeit, sich mit etwas Glück stattliche 300 Euro ihres Einkaufs von der Werbegemeinschaft erstatten zu lassen. Mit tatkräftiger Unterstützung der SWK wurde dieser Betrag insgesamt 30 Mal ausgelobt. Eine weitere Gewinnchance hatten alle teilnehmenden SWKcard-Inhaber: SWK verloste zusätzlich noch zehn Mal 100 Euro. Letztlich konnte so die beträchtliche Gesamtsumme von 10.000 Euro an die Gewinner. verteilt werden.
Das vorrangige Ziel, mit diesem Projekt den innerstädtischen Einzelhandel und die Gastronomie in Kaiserslautern anzukurbeln, wurde vollauf erreicht: „Wir danken den zahlreichen Teilnehmern ganz herzlich, dass sie mit ihren Einkäufen und Gastronomiebesuchen unsere Mitglieder so toll unterstützt haben“, sagt Alexander Heß, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft Kaiser in Lautern.
Markus Vollmer, Mitglied des Vorstands der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG, freut sich mit den Gewinnern: „Eine tolle Aktion, die die Werbegemeinschaft Kaiser in Lautern hier ins Leben gerufen hat. Dabei haben wir als kommunaler Energieversorger vor Ort natürlich gerne mitgemacht, denn wir stehen für Regionalität und Nachhaltigkeit. Deshalb unterstützen wir definitiv das Einkaufen in unserer Stadt. Und unsere treuen Kunden mit der SWKcard haben wir noch mit einer Zusatzverlosung belohnt.“
Insgesamt ist im Zuge dieser Aktion in der Zeit vom 7. Juli bis 9. September ein Einkaufswert von mehr als 50.000 Euro bei den Mitgliedsbetrieben der Werbegemeinschaft umgesetzt worden. „Das zeigt, was möglich ist, wenn die Bürger unserer Stadt zusammenhalten. Es ist schön zu sehen, dass dieses Projekt so großen Anklang gefunden hat. Wir können uns daher eine Wiederholung gut vorstellen“, blickt Alexander Heß zufrieden voraus. (red/ps)

<- Zurück zur Übersicht