Die Nerven sind angespannt

– Ein Kommentar von Wolfgang Feth – Die Corona Krise geht uns im wahrsten Sinne des Wortes allmählich auf die Nerven. Wen wundert es da, dass auch bei manchen Verantwortungsträgern die Nerven blank liegen. Der Antrag der FWG, in der Stadthalle ein...
Den Hundefreunden geht die Geduld aus

Den Hundefreunden geht die Geduld aus

„Der erste Lockdown war schon hart und wir hatten Einbußen, sowohl was die Mitgliederzahlen als auch die Finanzen betrifft, zu verkraften. Der zweite Lockdown hat das nochmals getoppt. Wir haben seit November den Vereinsbetrieb und das Training komplett eingestellt“,...
Bildhauer Kay Scherer – Tradition in Stein

Bildhauer Kay Scherer – Tradition in Stein

Es muss ein steinhartes Gen in der Familie von Kay Scherer geben, der zum Jahreswechsel 1999/2000 den Steinmetzbetrieb von seinem Vater Kuno Scherer übernahm und damit bereits in dritter Generation als Steinmetz- und Steinbildbauer-Meister tätig ist. Die Begeisterung...
DRK Impfteam im Reha-Wohnheim

DRK Impfteam im Reha-Wohnheim

Am Samstag wurde das erste Behinderten-Wohnheim in Rheinland Pfalz von dem mobilen Impf-Team 5.1. Kaiserslautern, DRK – Landesverband Rheinland – Pfalz e.V. unter der Leitung von Benjamin Stöber geimpft. Die Bewohnerin Christine bekam als erste die...
„Fantastische Gespräche“- der etwas andere Dialog

„Fantastische Gespräche“- der etwas andere Dialog

– 57. Kulturlivestream der Fruchthalle in Kooperation mit dem Pfalztheater – Am vergangenen Freitag fand ein etwas anderer Dialog im Rahmen des Kulturlivestreams der Fruchthalle Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit dem Pfalztheater statt. Dr. Christoph...
Auch die Feuerballer müssen pausieren

Auch die Feuerballer müssen pausieren

Einem eher ungewöhnlichen Sport gehen zu „normalen Zeiten“ die Mitglieder des VC Feuerball Kaiserslautern nach – dem Feuerball. „Dabei handelt es sich im Prinzip um Volleyball, den man im Dunkeln und unter Schwarzlicht spielt. Dazu braucht man eine abgedunkelte Halle...